Letzter Einsatz:

Nr. 9 / 2018
01. Februar 2018 | 20:48 Uhr
PKW Brand BAB 81

Feuerwehrmagazin Bautagebuch

 
25.08.2008 Gemeinderat fällt den Entschluss das neue Feuerwehrgerätehaus hinter das Schafhaus zu bauen.
17.03.2009 Für den Neubau des Untergruppenbacher Gerätehauses am Schafhaus gebe es einen positiven Baubescheid durch das Landratsamt. Weller sprach von geschätzten Baukosten von über zwei Millionen Euro. Deshalb sei der Baubeginn noch offen.
20.02.2014 Der Gemeinderat fällt den Entschluss das Feuerwehrgerätehaus in der Entenstrasse 15 unterzubringen. Das Grundstück wurde bereits Mitte 2012 von der Gemeinde Untergruppenbach gekauft.
04.03.2014 Planungen für das neue Feuerwehrgerätehaus in der Entenstrasse 15 können bald begonnen werden.
28.07.2014 Der Bauausschuss der FF Untergruppenbach trifft sich zur ersten Sitzung zusammen mit dem Architekt Siegfried Kienle.
29.07.2015 Das Regierungspräsidium bewilligt 270.000,-€ Fördergeld für den Umbau des neuen Feuerwehrstandortes in der Entenstrasse.
31.10.2015 - 22.03.2016 Der Bauantrag für den Umbau und die Umnutzung wurde dem Landratsamt Heilbronn bereits zur Genehmigung vorgelegt. Der Architekt ist momentan dabei, die Leistungsverzeichnisse der einzelnen Gewerke für die Ausschreibung zu erstellen, damit baldmöglichst ausgeschrieben werden kann. Sobald die Genehmigung, die Ausschreibungsergebnisse und der Beschluss des Gemeinderates über die Vergabe der Bauleistungen vorliegen, kann mit den Arbeiten begonnen werden.
23.03.2016 Die Zusammenarbeit mit Architekt Kienle wird durch einen Beschluss des Gemeinderats beendet.
28.04.2016 Das Architektenbüro Riemler Planung GmbH wird durch die Gemeindeverwaltung mit weiteren Planungen zum Umbau des Feuerwehrgerätehaus beauftragt.
28.05.2016 Erste Planungsentwürfe werden vorgestellt und im Feuerwehrbauausschuss besprochen.
25.07.2016 Die Kostenschätzung liegt bei 3,39 Millionen Euro.
01.08.2016

Mit 9 Ja-Stimmen sowie 5 Stimmenthaltungen stimmte der Gemeinderat dem Planentwurf und der Kostenschätzung des Architekturbüros Riemer zu.

Architekt Riemer wurde beauftragt, aufgrund des vorliegenden Entwurfs das Baugesuch zu fertigen und den Bauantrag einzureichen. Nach vorliegender Baugenehmigung sollen die Arbeiten entsprechend ausgeschrieben werden.

12.09.2016 Der Bauantrag befindet sich kurz vor der Fertigstellung.
20.12.2016

1. Ausschreibung

  • Abbrucharbeiten Estrich
  • Teilabbruch- und Ruckbauarbeiten Gebäude

(Ausführung Februar 2017 - April 2017)

16.01.2017 - 17.01.2017 Entfernen der Grünanlagen entlang der L1111 durch den örtlichen Bauhof.
02.02.2017

2. Ausschreibung

  • Rohbauarbeiten
  • Stahlbauarbeiten
  • Dachdeckerarbeiten
  • Fassadenarbeiten

(Ausführung April 2017 - September 2017)

BAUBEGINN
20.02.2017 Die Abbrucharbeiten auf dem Areal der Entenstrasse 15 beginnen.
30.03.2017 Das Dach sowie der Estrichboden wurden entfernt. Der Abbruchbagger steht bereit. Erste Teile des eingeschössigen Anbau werden entfernt.
06.04.2017 - Mitte April
Abbruch des ein- sowie zweigeschossigen Anbaus. Es steht nur noch die Stahlträgerkonstruktion der Halle.
11.04.2017

3. Ausschreibung

  • Estricharbeiten
  • Rüttelfliesenarbeiten
  • Fliesenarbeiten
  • Kunststoff-Fensterarbeiten
  • Leichtmetall-Fenster/Türen
  • Trockenbauarbeiten
  • Innen- und Aussenputzarbeiten
  • Malerarbeiten
  • Schlosserarbeiten
  • Schreinerarbeiten
  • Elektroinstallation
  • Äusserer Blitzschutz
  • Wärmeerzeugungsanlagen
  • Raumlufttechnische Anlagen
  • Sanitärinstallationen

(Ausführung August 2017 - März 2018)

24.04.2017 - Anfang Mai
Stahlbauarbeiten
08.05.2017
Rohbauarbeiten beginnen
25.07.2017

4. Ausschreibung

  • Außen- und Freianlagen
  • Straßen, Wege und Plätze

(Ausführung Oktober 2017 - März 2018)

Anfang September -Ende September
Stahlbauarbeiten am Dach
Mitte September

Malerarbeiten am Stahlbau

Fenster werden eingebaut

Ende September - Mitte Oktober
Montage der Sandwichplatten für das Dach
Mitte Oktober Montage der Aussenfassade
Mitte Oktober

Innenausbau hat begonnen

  • Elektro- und Kommunikationstechnik
  • Heizung, Lüftung, Sanitär
Anfang November Vorbereitungen für die Aussenanlage (Hof)
Mitte November

Innenausbau

  • Gipserarbeiten
  • Estricharbeiten
Dezember

Außen- und Freianlagen

Montage der Tore

Innenausbau

  • Fliessenarbeiten, etc.
 Januar 2018 -

Außen- und Freianlagen

  • Medienanschlüsse (Gas, Wasser, Strom, Telefon)
  • Pflasterarbeiten
  • Aussenfasade

Innenausbau

  • Fliessenarbeiten, Malerabeiten, Elektro, HLS, etc.
   

 

 

Kontakt

Feuerwehr Untergruppenbach
Happenbacher Strasse 33
74199 Untergruppenbach
Impressum

 

☎    07131 - 701520
FAX 07131 - 2778227
✉    info@feuerwehr-untergruppenbach.de

       oder Kontaktformular

 

Notruf

112 Notruflogo klein