Letzter Einsatz:

Nr. 72 / 2018
04. Dezember 2018 | 12:56 Uhr
Dieselspur

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

feuerwehr logo schwarz

Dank an die Retter

Immer wieder einmal kommt nach einem Einsatz eine Dank an die Retter. So wie auch nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A81 am 29. Juni 2018. Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Untergruppenbach und die Berufsfeuerwehr Heilbronn. Einsatz: VU LKW BAB 81 - Person eingeschlossen

Jetzt ging bei Feuerwehrkommandant Timo Hägele eine Dankschreiben eines Ersthelfer ein, den wir gerne wiedergeben.

Sehr geehrter Herr Hägele,
liebe Mitglieder der Feuerwehr Untergruppenbach,

am Freitag, den 29. Juni 2018, war ich als Ersthelfer mit einem Unfall mit 2 PKW und 1 LKW auf der BAB 81 konfrontiert (auf Ihrer Homepage Einsatz Nr. 26/2018). Auch wenn ich, bedingt durch viele Autobahnkilometer, schon häufiger in Ersthelfer-Situationen gekommen bin, stellte diese Situation die bisher für mich Schwerste und Herausfordernste dar.

Ich kann mich sehr gut an das Gefühl der Erleichterung erinnern, als nach recht kurzer Zeit die Feuerwehr Untergruppenbach vor Ort war, ihre Arbeit aufnahm und wir Ersthelfer uns zurückziehen konnten. Glücklicherweise ist der Unfall insgesamt sehr glimpflich abgegangen.

Auf meiner Weiterfahrt und auch in den Tagen danach, hat mich das Erlebte noch sehr beschäftigt. Geblieben ist der Wunsch, auch so helfen zu können, wie es die eingesetzten Kräfte getan haben. In der Konsequenz aus diesem Erlebten bin ich kurze Zeit später, mit inzwischen 42 Jahren zwar spät aber dafür sehr überzeugt, in die Freiwillige Feuerwehr meines Wohnortes Osterholz-Scharmbeck eingetreten.

Da heutzutage Einsatzkräften bei Weitem nicht immer die verdiente Anerkennung zuteil wird, wollte ich Sie gern auf diesem Wege wissen lassen, das Ihre Arbeit - wie in meinem Fall - auch noch in ganz anderer Weise positiv wirken kann. Noch bin ich am Anfang meiner Ausbildung. Ich hoffe aber mittelfristig mit der gleichen Professionalität und Routine helfen zu können, wie ich es bei Ihnen erlebt habe.

Ihnen weiterhin alles Gute und herzliche Grüße

Chris Hartmann

Drucken E-Mail

Kontakt

Feuerwehr Untergruppenbach
Entenstrasse 15
74199 Untergruppenbach


Impressum
Datenschutzerklärung

 

☎    07131 - 2799223 (Einsatzzentrale)
☎    07131 - 2799224 (Feuerwehrhaus)
FAX 07131 - 2799214
Email: Feuerwehr Untergruppenbach
Email: Kommandant

       oder Kontaktformular

im Notfall immer die 112 anrufen

Notruf

112 Notruflogo klein

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok