feuerwehr logo schwarz

Jahreshauptversammlung 2017 - ganz im Zeichen des Wassers

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung stand die Wahl des Gesamtkommandanten und des Schriftführers der Feuerwehr Untergruppenbach auf der Tagesordnung.

Der amtierende Gesamtkommandant Timo Hägele stellte sich erneut der Wahl und wurde durch die Versammlung für weitere 5 Jahre im Amt bestätigt. Ebenfalls wurde Marc Ullrich durch die Versammlung erneut zum Schriftführer gewählt.

alter und neu gewählter Gesamtkommandant Timo Hägelealter und neu gewählter Gesamtkommandant Timo Hägele

Alexander Miehle, Michael Weiß und Kdt. Timo Hägele wurden für 25 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr mit dem Feuerwehrehrenkreuz in Silber des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Mit dem Feuerwehrehrenkreuz in Gold für 40jährigen aktiven Feuerwehrdienst wurde Rolf Baier ausgezeichnet.

v.l. Bürgermeister Joachim Weller, Kreisbrandmeister Uwe Vogel, Alexander Miehle, stellv. Kdt. Andreas Weinert, Michael Weiß, Rolf Baier und Kdt. Timo Hägele
v.l. Bürgermeister Joachim Weller, Kreisbrandmeister Uwe Vogel, Alexander Miehle, stellv. Kdt. Andreas Weinert, Michael Weiß, Rolf Baier und Kdt. Timo Hägele

Seit nun mehr als 61 Jahren ist Gerhard Stüber Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Untergruppenbach. Meilensteine seines Wirkens waren die Kommandantur von 1971 – 1981 und seither Ehrenkommandant der Feuerwehr. Seit 1984 leitete Gerhard die von ihm gegründete Altersabteilung. Auf eigenen Wunsch hat Gerhard dieses Amt  Anfang dieses Jahres zur Verfügung gestellt. In der Abteilungsversammlung der Altersabteilung im Januar dieses Jahres wurde Herbert Köllner einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt.

Kommandant Hägele dankte Gerhard für seine in dieser Zeit geleistete Arbeit in und für die Feuerwehr Untergruppenbach und übergab ihm unter stehendem Applaus der gesamten Versammlung zum Dank ein Präsent.

Ehrenkommandant Gerhard Stüber (re.) mit Kdt. Hägele
Ehrenkommandant Gerhard Stüber (re.) mit Kdt. Hägele

Aufgrund der geleisteten Ausbildung und Lehrgängen, sowie der geforderten Mindestdienstzeit wurden bei der diesjährigen Hauptversammlung Torsten Wiesinger zum Oberlöschmeister, sowie Christian Vollert, Simon Strammer, Peter Weller, Joel Rieker & Erik Dürr zu Oberfeuerwehrmännern befördert.

v.l. Kdt. Hägele, Bürgermeister Weller, Simon Strammer, Christian Vollert, Peter Weller, Erik Dürr und Joel Rieker
v.l. Kdt. Hägele, Bürgermeister Weller, Simon Strammer, Christian Vollert, Peter Weller, Erik Dürr und Joel Rieker

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung konnte der Leiter der Jugendfeuerwehr,  Michael Ziegler gemeinsam mit der Wehrführung die Verleihung der Jugendflamme der Stufe 1 vornehmen und den Kameradinnen und Kameraden Jana Kirchert, Fabian Kirchert, Matthias Heigold, Johannes Heigold, Maximilian Schuhkraft, Manuel Rainer, Jasper Kruisman, Tom Schmidtke, Dimitry Romanov, Jonas Vogel, Marius Eggart, Malte Mühlbach und Marc Peter übergeben.

Verleihung der Jugendflamme Stufe 1
Verleihung der Jugendflamme Stufe 1

Die Feuerwehr Untergruppenbach verfügt zum 31.12.2016 über folgenden Personalstand: 90 Mitglieder der Einsatzabteilung, 17 Angehörige der Jugendfeuerwehr und 32 Kameraden in der Altersabteilung. 4 Eintritte in die Feuerwehr sowie ein Übertritt von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung hatte die Wehr zu verzeichnen. Leider aber auch 2 Austritte.

Im Jahr 2016 waren rund 50% der 2.508 Einsatzstunden Unwettereinsätzen geschuldet. So musste die Wehr zu insgesamt 147 Einsätzen ausrücken. Zwischen Ende Mai und Mitte Juni wurde die Wehr zu 79 Hochwassereinsätzen im Gemeindegebiet sowie zur Überlandhilfe nach Oedheim gerufen. Wie wir in Oedheim, so kamen uns die Feuerwehren aus Abstatt und Heilbronn bei der Abarbeitung unserer Schadenslagen im eigenen Ort zur Hilfe.  Vielen Dank hierfür.

Bildquelle: Feuerwehr Untergruppenbach


 

Drucken E-Mail

Kontakt

Feuerwehr Untergruppenbach
Entenstrasse 15
74199 Untergruppenbach


Impressum
Datenschutzerklärung

 

☎    07131 - 2799223 (Einsatzzentrale)
☎    07131 - 2799224 (Feuerwehrhaus)
FAX 07131 - 2799214
Email: Feuerwehr Untergruppenbach
Email: Kommandant

       oder Kontaktformular

im Notfall immer die 112 anrufen

Notruf

112 Notruflogo klein

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Nutzung durch Sie zu verbessern. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies im Rahmen unserer Datenschutzerklärung zu.
Weitere Informationen Ok